OKTV-RLPFilmcamp Südwestfacebook

Details

22.03.2018

Fachtagung in Trier

Thema: Liveübertragungen aus kommunalen Parlamenten


2-tägige Fachtagung in Trier

Warum ist das so? Entscheidungen in der Politik und deren Zustandekommen sind oft nicht im Einzelnen für uns BürgerInnen nachvollziehbar. Der Wunsch nach mehr Transparenz ist demokratisch nachvollziehbar, aber auch nicht immer so einfach umzusetzen. Ein guter Weg ist es, Argumente und Haltungen der Parlamentsmitglieder mitverfolgen zu können, nicht nur auf Bundesebene, sondern in den lebensweltlich näheren kommunalen Gremien.

Die 2-tägige Fachtagung „Liveübertragungen aus kommunalen Parlamenten“ zeigt Möglichkeiten der Schaffung solcher Transparenzangebote am Beispiel von Bürgermedien.

KURZINFO und ANMELDUNG

Datum:
Donnerstag, 12. April 2018, ab dem Mittagessen (13.30-16.30 Uhr)
Abendprogramm in Trier
Freitag, 13. April 2018, bis zum Mittagessen (9.00-13.00 Uhr)

Tagungsort:
Rathaus der Stadt Trier, gr. Rathaussaal

Anmeldung:
https://www.bz-bm.de/seminare/aktuell/details/4618-fachtagung-zur.html

Ziele:
Austausch zu den organisatorischen, personellen und finanziellen Rahmen-bedingungen regelmäßiger Liveübertragungen durch Bürgermedien und Diskussion der gesellschaftlichen und politischen Wirkungen

Zielgruppen:
– VertreterInnen von Kommunen und Räten
– Politisch-/Gesellschaftlich interessierte Personen und Gruppen
– MedienmacherInnen

Kooperationspartner:
Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK); Landeszentrale für politische Bildung (LpB RLP), Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), Bildungszentrum BürgerMedien (BZBM), Stadt Trier, Gemeinde und Städtebund RLP

Ansprechpartner:
OK54: Sebastian Lindemans (sebastian.lindemans@ok54.de – 0651/97629-53)
BZBM/LMK: Christian Köllmer (koellmer@lmk-online.de – 0621/5202-187)

 

PROGRAMM

Donnerstag, 12. April 2018: Chancen durch mehr Transparenz in der kommunalen Politik?

13:30 Uhr Begrüßung
Harald Zehe, stv. Direktor Landesmedienanstalt RLP (LMK)

13:40 Uhr Stadtratsfernsehen in Trier – Motive der Stadt Trier
Wolfram Leibe, Oberbürgermeister der Stadt Trier

14:00 Uhr Bürgermedien in Deutschland
Jochen Fasco, Koordinator Fachausschuss Bürgermedien der Direktorenkonferenz (DLM) & Direktor der Landesmedienanstalt Thüringen (tlm)

14:20 Uhr Übertragung der Landtagsdebatten in Rheinland-Pfalz
NN, Landtag Rheinland-Pfalz (angefragt)

14:45 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr Chancen und Potenziale für die politische Bildung
Horst Wenner, Landeszentrale Politische Bildung RLP

15:45 Uhr Politikwissenschaftliche Perspektive
Prof. em. Dr. Ulrich Sarcinelli (Universität Koblenz-Landau)

16:30 Uhr Abendimbiss und Veranstaltungsende
Abendliche Stadtführung durch Trier

 

Freitag, 13. April 2018: Bürgermedien als Partner – Die Praktische Umsetzung

09:00 Uhr Begrüßung, kurzer Rückblick auf den ersten Tag
Christian Köllmer, BZBM

09:15 Uhr Best-practice Beispiele Bürgermedien – Fernsehen
Sebastian Lindemans, OK54 Trier
Andreas Bredow & Horst Paulus, Stendaler Fernsehen
Verena Mohr, Konstanzer Gemeinderatsübertragung
Stephan Hänke, radioweser Bremen

11:15 Uhr Kaffeepause

11:45 Uhr Best-practice Beispiele Bürgermedien – Radio
Aurel Jahn, Radio Darmstadt
Marc Irmen, Radio Rüsselsheim

12:30 Uhr Lernen von den Profis
NN, Phönix, (angefragt)

13:00 Uhr Veranstaltungsende, Mittagsimbiss und Abreise