OKTV-RLPFilmcamp Südwestfacebook

Details

31.03.2017

OK-TV-Tag 2017 in Kirchheimbolanden

Timo Fledie erhält BZBM-Preis 2017



Beim Fernsehen, und speziell im Bürgerfernsehen, kann als Königsdisziplin das Format der regelmäßigen „Magazinsendung“ bezeichnet werden. Timo Fledie hat 2017 fast 70 Folgen von „Objektiv“ produziert und neben Einzelreportagen auch noch einen Dreiteiler zu historischen Themen aus der Zeit der Antike realisiert. Timo Fledie führt nicht nur vor der Kamera durch die Sendung, sondern übernimmt eigentlich alle Rollen im „Team“ von „Objektiv“. Er recherchiert und organisiert die einzelnen Beiträge, filmt, macht Interviews und schneidet die Sendungen auch. Bei manchen Drehs wird er von wechselnden Kameramännern begleitet, aber oft ist er allein unterwegs. Mittlerweile ist Timo Fledie fast so etwas wie ein Rheinland-Pfalz-Experte oder Botschafter, denn sein Interesse wird durch seine Reisen immer weiter geweckt und außer „Objektiv“ gibt es kein Magazin im Bürgermediensektor, das die Zuschauerinnen und Zuschauer in ganz Rheinland-Pfalz im Blick hat.

Der durch den BZBM-Vorsitzenden Winfried Engel überreichte Preis ist mit 500,- Euro dotiert.

[mehr]