Filmcamp Südwest
LÜ104001/14
 
Das Filmcamp Südwest ist ein Qualifizierungsangebot für junge Filmschaffende, die erste Schritte im Bereich der Filmproduktion gemacht haben und sich weiterbilden möchten. Es findet vom 28. Mai bis 01. Juni in Mannheim statt. Das intensive Trainingsangebot soll junge Talente auf den “großen Bildschirm” vorbereiten und dient der zukünftigen Professionalisierung. Innerhalb der fünf Tage – mit Übernachtung in der Jugendherberge Mannheim – werden folgende Schwerpunkte durch mehrere Filmprofis theoretisch und praxisnah vermittelt:
Block 1: Development – Schwerpunkt Storyline & Character Development
Dozentin: Philomena Höltkemeier
Block 2: Produktion – Schwerpunkt Regie & Schauspielführung
Dozentinnen: Monika und Martina Plura
Block 3: Postproduktion – Schwerpunkt Schnitt & Animation
Dozent: Dr. Marc Reisner
Die FilmCommission der Metropolregion Rhein-Neckar begleitet Filmschaffende bei Produktionen im grenzüberschreitenden Rhein-Neckar-Dreieck, während das Bildungszentrum BürgerMedien ehrenamtliche FilmproduzentInnen unterstützt und Bildungsangebote für den Fernsehbereich anbietet. Eine Kooperation bzw. ein gemeinsames Angebot zu realisieren lag quasi auf der Hand. Durch das Trainingsangebot sollen Filmschaffende in der Metropolregion Rhein-Neckar, in Rheinland-Pfalz und der Technologieregion Karlsruhe unterstützt werden.
Weitere Informationen bzgl. Teilnahmebeitrag, Bewerbungsschluss etc. siehe nebenstehende Ausschreibung sowie http://filmcampsuedwest.bz-bm.de/
 
TitelFilmcamp Südwest
KategorieTV
Seminarnr.LÜ104001/14
OrtMannheim
Termin(e)28.05.14 18:00 - 20:00 (Mittwoch)
29.05.14 10:00 - 18:00 (Donnerstag)
30.05.14 10:00 - 18:00 (Freitag)
31.05.14 10:00 - 18:00 (Samstag)
01.06.14 10:00 - 18:00 (Sonntag)
Dozent*inMonika Plura
Martina Plura
Philomena Höltkemeier
Dr. Marc Reisner
VeranstalterLänderübergreifende OK-TV-Veranstaltungen

Zusatzinformationen
  • Kosten: 100,00 € erhoben vom BZBM für alle
  • max. Teilnehmer*innen: 15

 

Das Seminar hat bereits stattgefunden