Prüfungsvorbereitung: Ein gutes Konzept ist die halbe Miete!
RP205112/23
 
Das Konzept ist das Fundament jedes Films und jedes Videos. Es legt fest, welche Inhalte und Gestaltungsmittel verwendet werden. Ohne Konzept gerät die Produktion schnell ins Stocken und das Ergebnis ist nicht immer zufriedenstellend. Besondere Wichtigkeit kommt ihm bei der Prüfung zur Mediengestalter*in Bild und Ton zu. Nach Vorgaben der IHK muss ein Konzept zu einem aus drei auswählbaren Themen erstellt werden, auf dessen Basis im nächsten Schritt ein Prüfungsfilm gedreht werden muss. Zusammen mit Referent Andreas Groß erstellen die Teilnehmenden ein eigenes Konzept und setzen es am zweiten Seminartag in die Tat um.
 
TitelPrüfungsvorbereitung: Ein gutes Konzept ist die halbe Miete!
KategorieTV
Seminarnr.RP205112/23
OrtIm Rathaus 9
66976 Rodalben
Termin(e)16.02.23 09:00 - 16:00 (Donnerstag)
17.02.23 09:00 - 16:00 (Freitag)
Dozent*inAndreas Groß
ZielgruppenFSJ-Stelleninhaber*innen und Auszubildende
Veranstalter:OKTV Südwestpfalz
Plätze4/10

Zusatzinformationen
  • Kosten: 0,00€ erhoben vom für
  • max. Teilnehmer*innen: 10

 

        Anmeldung

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Name

    Vereinsmitglied bei (OKTV/MOK/NKL)

    optionale Anmerkung