OKTV-RLPFilmcamp Südwestfacebook

Seminardetails

Das neue Datenschutzrecht ab 25. Mai? die Europäische Datenschutzgrundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz

NUR NOCH 3 WOCHEN! Ab dem 25. Mai 2018 gelten die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung DS-GVO und das daran angepasste Bundesdatenschutzgesetz BDSGneu. Dadurch ändert sich einiges für alle, die Daten sammeln, verwenden, verwalten und/oder speichern. Das kommt nicht selten vor im Rahmen journalistischer Arbeit, bei Interviews oder Berichten. Über die neuen Regeln und Pflichten, bspw. bzgl. Einwilligung, Speicher- und Löschregeln, sollten alle, die Sendungen gestalten und dabei ab und zu Daten von Personen und/oder Institutionen verwenden, Bescheid wissen. Neben den neuen gesetzlichen Bestimmungen werden in dem Workshop auch wichtige Entscheidungen und Entwicklungen der aktuellen Rechtsprechung vorgestellt, bspw. die Gefahren von und Möglichkeiten zur Cloud-Nutzung und warum es zumindest innerhalb betrieblicher Kommunikation praktisch nicht möglich ist, WhatsApp legal zu nutzen, aber auch, bei welchen Instant-Messaging-Diensten dies unter welchen Bedingungen möglich ist.

 

Zur Anmeldung und bei Fragen bitte eine Mail schicken an: ausbildung [at] bermudafunk.org.

Seminarnr.

BW401305/18

Ort

Altes Volksbad | Mittelstraße 42 (Haupteingang um die Ecke in der Pflügersgrundstraße) 68169 Mannheim

Termin(e)

Datum Uhrzeit
05.05.18 10:00 - 16:00

Referent

Preis

kostenfrei

Zielgruppen

NKL-ProduzentInnen

Veranstalter


 
Das neue Datenschutzrecht ab 25. Mai? die Europäische Datenschutzgrundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz / BW401305/18
 
Anmeldung       Anfrage

* E-Mail  
 
Vorname Nachname
Straße + Hausnummer Telefon
PLZ und Ort Geschlecht Alter
Vereinsmitglied im Bürgermedium
Bemerkungen (z.B. was Sie besonders interessiert etc.)