OKTV-RLPFilmcamp Südwestfacebook

Seminardetails

Bewegung im Film

In diesem Seminar werden wir die Grundsätze filmischer Bewegung untersuchen.

Welche inhaltlichen Gründe gibt es, die Kamera zu bewegen?

Welche technischen Möglichkeiten zur Umsetzung gibt es?

Den anhand von Filmausschnitten gewonnenen Überblick setzen wir in kleinen Übungen um.

Wie kann die bewegte Kamera einen sinnvollen Beitrag zur Umsetzung des Drehbuchs liefern?

Wir werden dabei mit den in den Bürgermedien vorhandenen technischen Hilfsmittel arbeiten (Gimbal, SteadyCam, Slider, ...).

Seminarnr.

RP201902/19

Ort

Hofstraße 257c
56077 Koblenz

Termin(e)

Datum Uhrzeit
11.09.19 10:00 - 18:00

ReferentIn

Preis

kostenfrei

Zielgruppen

OK-TV ProduzentInnen

Veranstalter


 
Bewegung im Film / RP201902/19
 
Anmeldung       Anfrage

* E-Mail  
 
Vorname Nachname
Vereinsmitglied bei (OKTV/MOK/NKL)
Bemerkungen (z.B. was Sie besonders interessiert etc.)
     * Ich habe die Datenschutzrichtlinien des BZBM gelesen
              und bin mit der Speicherung meiner Daten bei der Online-Anmeldung einverstanden.


Diese Webseite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.
Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklören Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.