Seminarempfehlung: Interview mit nur einer Kamera
01.07.2021

Die Veranstaltung findet als hybrides Seminar statt und kann von einer Zahl von maximal drei Personen vor Ort besucht werden. Zusätzlich können bis zu 25 weitere Personen via Online-Videokonferenz zugeschaltet werden.

Titel: Interview mit nur einer Kamera – trotzdem professionell gestalten
Dozent: Rolf Kreutz
Termin: 08.07.21
Uhrzeit: 18:00 – 21:00 (Donnerstag)
Veranstalter: OK Weinstraße – Studio Landau

>>Online-Anmeldung<<
[Der Link zur Online-Veranstaltung wird wenige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail versendet.]

Manchmal muss es schnell gehen. Dann ist das Videointerview mit nur EINER Kamera besser als gar keines. Leider wirken Interviews aus nur einer Kameraperspektive für den Betrachter oft langweilig/ unprofessionell. Besonders dann, wenn das Filmmaterial „lieblos“ 1:1 in die Timeline kopiert und dann gerendert wird. Aber das muss nicht sein. Es gibt viele kleine Tricks mit denen trotz spontaner Interviewtermine und wenig Aufwand am „Set“ das schlichte Ausgangsmaterial in der Nachbearbeitung optimiert werden kann. Ziel des Videotrainings ist es, den gesamten Workflow vom schnellen Videodreh bis zur Nachbearbeitung im Schnittprogramm Edius darzustellen.

Voraussetzungen:
Für das Videotraining sollte Edius in der Basis-Handhabung geläufig sein. Video- und Tonmaterial sowie Musik/Geräusche werden gestellt und können rechtzeitig vor dem Seminar heruntergeladen werden. Bedingung für die Teilnahme ist eine verfügbare Edius-Installation.

 





16.07.2021
Flutkatastrophe