Online-Versammlungen und Online-Wahlen sicher durchführen
RP201503/21
 
Die Pandemie stellt viele Organisationen vor ganz neue Herausforderungen. Gesundheitsrisiken, Abstandsregeln oder Versammlungsverbote und eine Vielzahl von Beschränkungen lassen häufig eine Mitglieder- oder Delegiertenversammlung in der bisherigen Form nicht mehr zu. Gleichzeitig hat der Gesetzgeber Möglichkeiten geschaffen, um Vereine und Organisationen in dieser Situation zu entlasten und Online-Versammlungen und -wahlen zu ermöglichen.

Das Seminar wendet sich an Vorstände, Verantwortliche und Engagierte von Vereinen, Verbänden und Stiftungen. Anhand des Online-Konferenz-Tools ZOOM sowie verschiedener Onlinewahl-Tools, insbes. TEDME, werden die verschiedenen Möglichkeiten und Optionen zur sicheren Durchführung von Online-Versammlungen und -Wahlen beleuchtet.

Im Rahmen der Veranstaltung wird das Studio Haßloch des OK Weinstraße auch über technische Unterstützungsmöglichkeiten für Vereine (Video- und Audiotechnik) informieren.

Die Veranstaltung wird als Online-Videokonferenz durchgeführt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zum Konferenzraum.
 
TitelOnline-Versammlungen und Online-Wahlen sicher durchführen
KategorieTV
Seminarnr.RP201503/21
Ort online
Termin(e)09.07.21 19:00 - 21:00 (Freitag)
Dozent*inMichael Blatz
ZielgruppenOK-TV Produzent*innen
VeranstalterOK Weinstraße - Studio Haßloch

Zusatzinformationen
  • max. Teilnehmer*innen: 50

 

    AnmeldungAnfrage
     

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Name

    Vereinsmitglied bei (OKTV/MOK/NKL)

    Ihre Nachricht