AUDACITY WORKSHOP - DIGITALER AUDIOSCHNITT
BW401722/22
 
Alle, die ihre Beiträge selber aufnehmen, Interviews machen, Geräusche, Klänge und Musik einbauen wollen, kommen heutzutage an digitaler Bearbeitung nicht mehr vorbei. Dazu gibt es verschiedene Software, von teuer bis kostenlos, womit man sich das Leben leichter machen kann. In der Regel sind sich die Programme ähnlich, aber trotzdem ist der generelle Umgang und das Wissen über die Funktionen das A und O für die richtige Bedienung.

Während des Workshops geht es gezielt um die schnelle und effiziente Handhabung des Schnittprogrammes Audacity. Die Opensource-Software Audacity ist ein mehrspurfähiger Audio-Editor und Recorder zum professionellen Aufnehmen, Abspielen, Schneiden und Optimieren von Sounddateien. Die Software verfügt über eine Aufnahmemöglichkeit und ist mit einer Vielzahl an Funktionen und Effekten wie Echo, Änderung der Tonhöhen und Abspielgeschwindigkeit, Rauschunterdrückung und Dynamik-Kompression sowie Equalizer ausgestattet. So können Audiodateien am PC auf beliebig vielen Tonspuren editiert, geschnitten und gemixt werden und in andere Audioformate umgewandelt werden.

Ort: FRS, Stöckachstrasse 16a, Stuttgart-Ost
Leitung: Jörg Munder
Zielgruppe: Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die wissen wollen, wie sie ihre Aufnahmen weiterbearbeiten und sendefertig vorbereiten können.

Wichtig: Jeder sollte einen Laptop auf dem die neusten Version von Audacity vorinstalliert ist mitbringen.
 
TitelAUDACITY WORKSHOP - DIGITALER AUDIOSCHNITT
KategorieRadio + TV
Seminarnr.BW401722/22
OrtStöckachstr. 16a
70190 Stuttgart
Termin(e)12.10.22 18:00 - 21:00 (Mittwoch)
Dozent*inJörg Munder
ZielgruppenSendungsmachende und Radiointeressierte
VeranstalterFreies Radio für Stuttgart

Zusatzinformationen
  • max. Teilnehmer*innen: 10

 

    AnmeldungAnfrage
     

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Name

    Vereinsmitglied bei (OKTV/MOK/NKL)

    Ihre Nachricht