Bewusst Fotografieren
MT12/24
 
Fotografieren ist nicht schwer: moderne Kameras machen ja alles für Dich, ein Knopfdruck reicht. Dir ist das nicht genug? Du willst mehr aus deiner Kamera herausholen, um nicht allein zufällig ein gutes Bild zu bekommen? Dann bis Du bei diesem Media:TOR Seminar genau richtig: Wir möchten Dir zeigen, wie sich wichtige Einstellungen auf Dein Bild auswirken und wie Du sie bewusst einsetzen kannst, um Deine Bilder ansprechender wirken zu lassen. Der Fokus liegt dabei auf dem Ausprobieren und nicht auf grauer Theorie. Wir haben ein paar Stationen aufgebaut, damit Du in diesem Workshop Erfahrungen mit Deiner Kamera machen kannst: Wie wirkt sich eigentlich die Blende aus? Wie kann ich die Farben so herausbekommen, wie ich sie sehe? Was kann ich tun, um schnelle Bewegungen nicht zu verpassen? Das ist schliesslich das Tolle an digitaler Fotografie, dass man seine Bilder sofort betrachten kann. Das Seminar wendet sich daher an alle, die sich die Grundlagen der Fotografie klarmachen oder in Erinnerung rufen wollen. Du brauchst keine Vorkenntnisse, sondern nur etwas Neugier und Lust auf gute Fotos. Bring bitte Deine Kamera und im Zweifel auch das Handbuch mit, denk an einen vollen Akku und eine leere Speicherkarte und es kann losgehen. Wir möchten mit Dir die Themen Belichtung (Blende, ISO usw.), Farbe und Weissabgleich sowie Fokussieren und Schärfe angehen. Es wird Raum für Deine Fragen und Themen geben und wir hoffen, dass Du nach dem Seminar Deine Bildideen (selbst-)bewusster realisieren wirst.

Das Seminar ist für Dich kostenlos.

Referenten: Rolf Sieberg und Andreas Klehmann
 
TitelBewusst Fotografieren
KategorieMedia:TOR
Seminarnr.MT12/24
OrtMaximilianstraße 8
67346 Speyer
Termin(e)26.02.24 18:00 - 20:30 (Montag)
Dozent*inRolf Sieberg
VeranstalterMedia:TOR
freie Plätze- ausgebucht -

Zusatzinformationen
  • max. Teilnehmer*innen: 8

 

Das Seminar ist leider ausgebucht