Crashkurs Video – Arbeiten mit Bild & Ton
RP201702/24
 
Im Rahmen der CampusMedia-Kooperation:
Mal schnell ein Video für SocialMedia filmen oder eine Veranstaltung medial festhalten…das wollen viele, aber der Versuch kann auch nach hinten losgehen.
Im Crashkurs gibt es Tricks und Tipps, wie man alles richtig in den Kasten bekommt. Bildregeln (Goldener Schnitt, Raumtiefe, Einstellungsgrößen), Kamerabewegungen (Schwenk, Zoom und Fahrten), Drehroutine (5-Shot-Regel) und Drehplanung (kleine Skripterstellung) werden in praktischen Übungen erlernt. Fehlen darf auch das klassische Interview nicht, um viele Originaltöne einzufangen und kompetent wiederzugeben. Das alles geht mit guter Technik oder auch dem eigenen Smartphone.
Am einfachen Schnittplatz zu Hause können die eingefangenen Bilder dann zu einem Videobeitrag zusammengefasst werden (nicht Bestandteil! Es werden aber Folgeseminare angeboten, u.a. Einführung in DaVinci Resolve).
Jeder Beitrag braucht neben der informativen Seite und Beantwortung der zentralen W-Fragen auch einen emotionalen Teil, der von Menschen berichtet. Die richtigen Bilder zur richtigen Zeit, die richtigen Worte von der richtigen Person gesprochen: daraus ergibt sich eine für Zuschauer spannende Geschichte.
Stilistisch gehören immer der O-Ton sowie eine Moderation oder Off-Stimme zum Inhalt eines Beitrags – es braucht ein wenig Übung und eine gute Medienvorlage (man darf durchaus Ideen bei anderen nachahmen), um den eigenen Beitrag gut zusammenzubauen. Das Seminar ist ein erster Impuls damit anzufangen. Weitere Unterstützung gibt es jederzeit dann im OK Kaiserslautern (kostenlose Technikleihe, kurze Schnitteinführung in Edius und Schnittplatznutzung).
 
TitelCrashkurs Video – Arbeiten mit Bild & Ton
KategorieTV
Seminarnr.RP201702/24
OrtPariser Straße 23
67655 Kaiserslautern
Termin(e)22.06.24 10:00 - 16:00 (Samstag)
Dozent*inLilith Koch
ZielgruppenBürger*innen mit Interesse an Fernsehproduktionen
VeranstalterOKKL
freie Plätze2/8

Zusatzinformationen
  • max. Teilnehmer*innen: 8

 

        Anmeldung

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Name

    Vereinsmitglied bei (OKTV/MOK/NKL)

    optionale Anmerkung