Hoher Bedarf an digitalen Fortbildungen
24.09.2020

Vor der Corona-Krise wurden über das BZBM zwei Online-Seminare pro Jahr angeboten. Die Seminare waren mit hohen Kosten verbunden, weil keine eigene Software verwendet werden konnte und ein solches Angebot war auch wenig nachgefragt. Seit Beginn der Corona-Pandemie ist alles anders geworden. Digitale Fortbildungsangebote sind fester Bestandteil im BZBM-Bildungsangebot und bisher haben 44 Online-Seminare und Videokonferenzen bereits stattgefunden. Vom „Schnittkurs“, über „Moderation & Interview“, bis hin zu regelmäßigen Informationsveranstaltungen (z.B.: DOKtreff, TechKon) – viele Themen werden als digitales Angebot neu konzeptioniert und erfolgreich durchgeführt. Hierbei hat das BZBM datenschutzfreundliche Open-Source-Software (Jitsi Meet / BigBlueButton) auf eigenen Servern installiert, die verstärkt zum Einsatz kommt.

 



21.10.2020
Sprich es an!