9. DOKtreff – Digitales Treffen der Offenen Kanäle
20.10.2020

9. DOKtreff am Do. 22.10.2020 | 17:30 – 18:15 Uhr

Wenn wir uns nicht mehr persönlich vor Ort treffen können, machen wir das seit einigen Monaten einfach digital. Die Corona-Krise hat alle Akteure in Offenen Kanälen kreativ beflügelt. Noch nie hat es so viele kreative Ideen gegeben, noch nie wurden so viele Aktionen an den Standorten umgesetzt und endlich scheint die Digitalisierung ordentlich in Fahrt zu kommen. Damit die interessanten Ideen, Tipps und Empfehlungen nicht im zukünftigen Lockerungsprozess versanden, lautet das Motto: „Tue Gutes und sprich darüber!“. Das Bildungszentrum BürgerMedien (BZBM) lädt deshalb alle ehrenamtlichen OK-Aktiven und Diejenigen, die es zukünftig werden wollen, jeden zweiten Donnerstag online von 17:30 – 18:15 Uhr zum „DOKtreff“ ein.

Jeweils ab 17:15 Uhr wird es einen 15-minütigen Techniktest geben, bevor das Online-Seminar offiziell startet. In den 45 Minuten  werden jeweils drei konkrete Ideen, Projekte oder Aktionen präsentiert. Die Ergebnisse von den bisherigen Veranstaltungen sind hier zu finden.

1. Einfach online anmelden
2. Via Browserlink beitreten
3. Neue Ideen selbst ausprobieren und umsetzen!

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zum Onlineraum.

Programm:

17:15 – 17:30 Uhr: Techniktest

17:30 Uhr: Begrüßung
(Kathrin Bartel | Medienanstalt RLP)

17:35 – 17:45 Uhr: Invasion fremder Arten – Rechte Argumente erkennen
(Maya Esch | naheTV – Idar-Oberstein)

17:50 – 18:00 Uhr: Der hybride Ehrenamtstag RLP 2020
(Harald Schütz | OK4 Neuwied)

18:05 – 18:15 Uhr: Positionierung der Bürgermedien 2020
(Christian Köllmer | Medienanstalt RLP)

 

 

 





16.07.2021
Flutkatastrophe